img_ergonomie_01.jpg

Ergonomie

Viele Faktoren beeinflussen das Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Das Raumklima, die Geräuschkulisse, die Lichtverhältnisse und natürlich der Aufbau des Arbeitsplatzes in allen seinen Details. Ein gut geplanter Arbeitsplatz ist der Gesundheit der Mitarbeiter zuträgllich. Hohe Kosten für medizinische Behandlungen und Arbeitsausfälle können im Vorfeld vermieden werden. Der Aktionsradius der Mitarbeiter wird vergrößert und deren Leistungspotenzial gefördert. Das stärkt die Motivation der Mitarbeiter.

Höhenverstellbare Tische, neigbare, drehbare und schwenkbare Elemente, ein feinmaßiges Raster zur Anbringung von Zubehörteilen oder Werkzeugen und die optimierte Materialbereitstellung sorgen für einen ergonomischen Bewegungsablauf ohne Umwege. Die Integration von Lichtquellen sowie der Energieversorgung runden die Einrichtung ab.